Unsere
Geschichte

1554

Die Burg

Die Geschichte der Burg, die El Fuerte Marbella ihren Namen gibt, reicht bis ins Jahr 1554 zurück, als Kaiser Karl V. sie errichten ließ, um Piratenangriffe abzuwehren.

Später, im s. XIX, erlangte das Gebäude während der napoleonischen Invasion besondere Bedeutung, da es in einem der Scharmützel als Pulverfass verwendet wurde. Aus diesem Grund gibt es heute kaum noch Reste dieses geschichtsträchtigen Gebäudes.

1950 - 1951

José Luque Manzano

Wie er als Unternehmer Karriere machte

Der Gründer des Hotels El Fuerte, José Luque Manzano, musste sein Studium im Alter von nur 14 Jahren abbrechen, um den Betrieb seines Vaters zu übernehmen. Die Menschen um ihn herum betonten seinen ungewöhnlichen Instinkt fürs Geschäft. Sein erster Vorstoß war der Kauf einer Schokoladenfabrik, die zwischen 1950 und 1951 rund 40.000 Tafeln „El Carmelo“ herstellte.

1954

Das Haus der
„Doña Elvira“

José würde das alte Haus von Doña Elvira, das sich auf dem Grundstück befand, auf dem später das Hotel gebaut wurde, für 1.200.000 Peseten erwerben. Diejenigen, die ihn kannten, sagen, dass “er ein Mann war, der die Zukunft am Horizont sah”. Wer kann sich vorstellen, welche Träume, welche Projekte sich in diesem Moment vor den Augen von José Luque Manzano abspielten.

1957

Die Eröffnung

Die Eröffnung des Hotel El Fuerte fand am 4. Juli 1957 statt. An diesem Tag wurde das Hotel gesegnet und den Gästen im Hotelgarten, praktisch direkt am Meer, eine Agape geboten. Von Anfang an richtete sich die Werbung des Hotels an den ausländischen Kunden. In jenen Jahren konnten sich nur wenige Spanier einen Urlaub leisten.

1958

Erste Kunden:

Walt Disney

Der Filmemacher Walt Disney hielt sich im Frühjahr 1958 im El Fuerte auf. Der junge Pedro Guerrero, damals Hotelpage, hatte die Aufgabe, mit seinem Hund Pluto am Strand Gassi zu gehen. Er erinnert sich noch an die “Safttipps”, die ihm der Karikaturist für die Aufgabe gegeben hat.

1959 - 1960

Lola Flores und Diana Dors

Lola Flores, die bis zuletzt in Marbella verliebt war, genoss lange Aufenthalte in El Fuerte. Ohne Zweifel ist er eine der beliebtesten und unvergesslichsten Figuren. Lola verschwendete Kunst, Sympathie und Genie.

Die Dreharbeiten zum Film „Urlaub in Spanien“

Für Aufsehen sorgten aber auch die Dreharbeiten zum Film „Holiday in Spain“ mit Diana Dors, der britischen „Marilyn Monroe“. Ein Großteil der Szenen spielte sich am Strand ab, mit dem Protagonisten im Bikini, als der Gouverneur Bußgelder verhängte, um solche unziemlichen Haltungen zu vermeiden

1962 - 1968

Erste
Reformen

Selten war die Jahreszeit, in der neben den Mitarbeitern nicht auch Maurer arbeiteten. Die erste Reihe von Reformen zielte darauf ab, alle Zimmer nach außen zu verlegen, damit sie kleine Terrassen mit Blick auf das Meer haben.

1968 wurde das Hotel um zwei Stockwerke aufgestockt und dazu war es notwendig, die gesamte Struktur der alten Mehlfabrik zu verstärken.

1963

Santa Marta

Eine vielsprechende Bruderschaft

Die Geburt der Bruderschaft von Santa Marta markierte ein Vorher und Nachher in den Beziehungen zwischen Hoteldirektoren und gab der Karwoche in Marbella, die seit dem Ende des Bürgerkriegs besonders zurückgegangen ist, einen weiteren Schub. 1963 wurde die Bruderschaft gegründet. Alle Gründer waren Betriebsleiter und nur ein Eigentümer, José Luque.

1978 - 1987

Vergrößerungen

Neuer Westen-Flügel bzw. Ala de Poniente

Nur wenige konnten José Luques Entschlossenheit verstehen, große Reformen einzuleiten, insbesondere unter den schwierigsten Umständen für den Tourismus an der Costa del Sol. 1978 wurde der Levante-Flügel reformiert. In 21 Jahren wuchs El Fuerte von 45 auf 140 Zimmer.

Das letzte große Projekt von Don José, der Poniente-Flügel, den er auf dem Papier hinterließ, wurde von seiner Frau Doña Isabel mit absoluter Präzision ausgeführt, wodurch das Hotel 263 Zimmer erreichte.

1990 - 1992 - 2010

Alberti, Penélope Cruz, Vargas Llosa...

Der Dichter Rafael Alberti bot eine große Konferenz an, in der er die Schlüssel zu seinem Werk überprüfte.

Ein weiterer bekannter Besuch war der der Schauspieler Penélope Cruz und Timothy Dalton, die El Fuerte für die Dreharbeiten zur Serie „Framed“ besuchten.

2010 sprachen der Schriftsteller Mario Vargas Llosa und Alfredo Montagne im Hotel Fuerte Marbella über „Leben und Architektur“.

1992 - 2002

Aufeinander folgende Verbesserungen und

das Museo del Hotel El Fuerte

1992 wurden die Poolabdeckung und das neue Aussehen der Fassade hergestellt, für die ein Terrakotta-Ton gewählt wurde, und andere Änderungen im Levante-Bereich und im Noble-Bereich.

Im Jahr 2002 wurde das Hotel El Fuerte Museum eingeweiht, in dem ein Großteil der Geschichte des Hauses durch grafische Dokumente und alte Maschinen wie Telefonzentralen, Registrierkassen oder Kaffeemaschinen bewahrt wird.

2022

Fuerte Marbella

Vollständige Renovierung

Nach seinem 60. Geburtstag im Jahr 2017 beschloss El Fuerte, weiter in die Zukunft zu blicken, und im Jahr 2022 begannen die Arbeiten für den größten Umbau in seiner Geschichte. Eine umfassende Transformation, die dieses emblematische Haus an der Costa del Sol in ein 5-Sterne-Hotel verwandeln wird: das neue El Fuerte Marbella.

-

MÖCHTEN SIE AUSGEWÄHLT BZW. „SELECTED“ WERDEN?

Seien Sie Teil der kleinen, erlesenen Gruppe, die über das “Spitzen” von El Fuerte Marbella verfügt.

MÖCHTEN SIE AUSGEWÄHLT BZW. „SELECTED“ WERDEN?

Seien Sie Teil der kleinen, erlesenen Gruppe, die über das “Spitzen” von El Fuerte Marbella verfügt.

  • Kostenlose Hydrotherapie pro Tag und Person.
  • Ausstattungsmarke.
  • Gepäckservice.
  • Zugang zum ausgewählten Bereich beim Frühstück.
  • Unterkunft in den besten Zimmern und mit der besten Aussicht.
  •  Zugang zur privaten Lounge mit Speisen und Getränken inbegriffen von 11:00 bis 23:00 Uhr.
  • Später Check-out bis 15:00 Uhr (Je nach Verfügbarkeit).
  • Zwei freie Stunden im Tagungsraum.
  • Kostenloses Parken ab dem sechsten Tag und kostenlos für den gesamten Aufenthalt in den Zimmern Master Suite, Junior Suite mit direktem Meerblick und Suite mit direktem Meerblick.
  • Kostenlose Hydrotherapie pro Tag und Person.
  • Ausstattungsmarke.
  • Gepäckservice.
  • Zugang zum ausgewählten Bereich beim Frühstück.
  • Unterkunft in den besten Zimmern und mit der besten Aussicht.
  • Zugang zur privaten Lounge mit Speisen und Getränken inbegriffen von 11:00 bis 23:00 Uhr.
  • Später Check-out bis 15:00 Uhr (Je nach Verfügbarkeit).
  • Zwei freie Stunden im Tagungsraum.
  • Kostenloses Parken ab dem sechsten Tag und kostenlos für den gesamten Aufenthalt in den Zimmern Master Suite, Junior Suite mit direktem Meerblick und Suite mit direktem Meerblick.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN

ac

Klimaanlage

telephone

Telefon

minibar

Minibar

hair-dryer

Haartorckner

tv-led

HD-LED-TV

kettle

Wasserkocher

Bügeleisen

safety-box

Safe

coffee-machine

Kaffeemaschine

Kostenlose Pflegeprodukte

Wir bieten Ihnen das Kopfkissen zum Träumen
KissenHöheWie schlafen Sie?
AlboránTiefRückenschläfer und häufige Lagewechsel
BrasiliaMittelRücken- oder Seitenschläfer
ElbaHochDas perfekte Kissen für Seitenschläfer
MariposaNackenOptimale Ergonomie zum Schutz der Genickwirbel
  • Flex-Kopfkissen für einen erholsamen Schlaf.
  • Wählen Sie das optimale Kopfkissen für Ihre Schlaflage.
  • Hygienische Kopfkissen mit einer Teflon-Beschichtung aus den DuPont Labors zum Schutz vor Flecken.